Dr. Elke Paul

Trainerin

Gründerin von CreatePositive

Internationale Expertin, Trainerin für Positive Education & Mental Health Education

  PHILOSOPHIE  

„Ich setze mich ein für eine wertschätzende Beziehung zu uns selbst, zu anderen und zu der Welt in der wir leben!“

Was mich an der Positiven Psychologie begeistert?

Mich begeistert, dass die PP Einstellungen und Verhaltensweisen erforscht, die uns helfen, ein gutes, sinnerfülltes Leben zu entwickeln; und das weitestgehend unabhängig von materiellen Gegebenheiten.

Wie ich zur Positiven Psychologie kam


In meiner Arbeit als Jugendberaterin & Yogalehrerin in Australien war ich immer auf der Suche nach Methoden, um Jugendliche mit mehr Zuversicht, Selbstwertgefühl und Mut zu polstern. Bei meinen Recherchen stolperte ich über PP Inhalte, fand diese inspirierend und schlüssig und habe dann schließlich eine PP Ausbildung bei Tal-Ben Shahar gemacht. Seitdem arbeite ich mit diesen Konzepten und bin an deren Weiterentwicklung beteiligt.




Qualifizierende Abschlüsse


  • Gründung von CreatePositive, eine Online & Live-Lernwelt für Mental Health Education & Future Skills im Bildungsbereich mit dem Ziel, Pos.Ed. skalierbar zu machen (2020 – heute)
  • Internationale Expertin, Trainerin für Positive Education & Mental Health Education (2009 - heute)
  • In-House Positive Education Transformationsberatung & Weiterbildung International School Berlin Brandenburg (BBIS) (2017-2019)
  • Einjähriger Kurs & Zertifikat in Positiver Psychologie, Wholebeing Institute, Tal-Ben Shahar (2015-2016)
  • Inhaberin Yoga Studio in Sydney, Schwerpunkt Gesundheit Jugendlicher, Jugendentwicklungsberatung (2008-2014)
  • Brown University USA & Creative Partnerships UK: Schulforschung: Zusammenhang naturwissenschaftlichen & kreativen Fähigkeiten (2003-2005)
  • Promotion: Humboldt Universität zu Berlin & Doctoral Advisory von Stanford University, USA: Soziale Verantwortung von Wirtschaftsunternehmen als Institution der sozialen Gesellschaft (Schwerpunkt Bildungsbereich) (1998-2002)
  • Magister Studium Humboldt Universität zu Berlin: Vergleichende Erziehungswissenschaft, Anthropologie, Kultur-Studien / 1 Jahr DAAD Auslands-Stipendium USA: Alternative School Concepts; (1992-1996)
  • Diplom-Studium Sozialpädagogik FH Nürnberg, Schwerpunkt Jugendentwicklung & Erlebnispädagogik (1988-1992)




Tätigkeitsfelder bei der DGPP


Expertin für Positive Education

Gast-Dozentin im DAS (Studiengang PP)




Weiteres über mich


Neben meiner Arbeit schlägt mein Herz für Spiritualität. Als Vorstandsmitglied Spirituality and Meaning Division bei IPPA (International Positive Psychology Association) setze ich mich für wisenschaftlich fundierte Konzepte von nicht religiöser Spiritualität im Bildungsbereich ein, um dort Fähigkeiten wie Meditation & Achtsamkeit zu etablieren.

Ich liebe Stille, bin immer auf der Suche nach Stille (als Einladung zur inneren Einkehr), idealerweise an einem stillen See. Für mich ist das Verweilen dort der perfekte Ausgleich zu meiner energiegeladenen Trainerinnen Tätigkeit. Balance finde ich neben meiner Familie und meinen Freund:Innen auch im Yoga, beim Laufen (um den See :) und seit neuestem beim CrossFit Training, was mein growth mindset sehr fordert & fördert.





Verlauf_Bild_01_kl.png

  AUSBILDUNG  

Ausbildungen der Positiven Psychologie