Fragen und Antworten zur Ausbildung

Ich bin bereits sehr erfahren in der Positiven Psychologie und deren Anwendung. Ist es möglich direkt ins Ausbildungslevel 2 einzusteigen?

 

Generell ist dies nicht vorgesehen, da das Ausbildungslevel 1 eine vielzahl praktischer Elemente enthält die nicht durch Literaturstudium oder eigene Erfahrungen zu ersetzen sind. 

Wichtig ist zu wissen, dass sich auch das erste Ausbildungslevel bereits an Fachleute richtet. Unsere Erfahrung zeigt, dass selbst sehr bewanderte Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen noch einen großen Erkenntniszuwachs im Level 1 erleben. Sollten Sie trotzdem den Wunsch haben im 2. Level einzusteigen, kontaktieren Sie uns bitte um zu klären, inwieweit Ihre Vorkenntnisse dafür ausreichen.

Was hat es mit der Zertifizierung des Dachverbands für Positive Psychologie auf sich?

 

Der Deutschsprachige Dachverband für Positive Psychologie e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der gegründet wurde, um Qualitätsstandards für Aus- und Weiterbildungen der Positiven Psychologie zu etablieren. Die Inhalte zertifizierter Ausbildungen wurden vom Dachverband überprüft und ihre Aktualität sichergestellt. Darüberhinaus zertifiziert der Dachverband nur Ausbildungen von Personen, die ihre tiefgehenden Kenntnisse innerhalb der Positiven Psychologie und ihre langjährige Erfahrung als Trainer nachgewiesen haben.  

Was muss ich tun, um vom Dachverband den Abschluss als "Zertifizierter Anwender der Positiven Psychologie" zu erhalten?

 

Der Deutschsprachige Dachverband für Positive Psychologie zertifiziert verschiedene aufeinander aufbauende Ausbildungen. Das Zertifikat zum  "Zertifizierten Anwender der Positiven Psychologie" erhält jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin, die an der Ausbildung Level 1 teilgenommen und Ihre Abschlussarbeit eingereicht haben. Die Kosten für die Zertifizierung sind in den Ausbildungskosten bereits enthalten.      

Kann ich die Inhalte, die ich in der Ausbildung lerne, in meinen eigenen Kursen verwenden und an andere weitervermitteln?

 

Ja, wenn Sie die Quelle angeben.

Ich möchte gerne selbst Kurse in der Positiven Psychologie geben und sie vom Dachverband zertifizieren lassen. Geht das? 

 

Zertifizierte Kurse dürfen nur akkreditierte Trainer oder Lehrtrainer des Dachverbandes anbieten. Dazu benötigt es die Absolvierung von Ausbildungslevel 1 bis 3 oder die Anerkennung entsprechender Qualifikationen.