Workshop: Sich und andere positiv führen

 

Wie lassen sich Stärken – bei sich und anderen – im Beruf erkennen und entwickeln? Welche Rolle spielen Werte und Motive in der Führung? Und was verbirgt sich hinter dem sogenannten psychologischen Kapital, das die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Führungskräften erheblich beeinflussen kann? Um Fragen wie diese geht es im dreitägigen Praxisseminar ‚Sich und andere positiv führen’. Im Mittelpunkt des Seminars stehen die aktuellen Herausforderungen der teilnehmenden Führungskräfte selbst. Wie sich diese mit Mitteln der positiven Führung adressieren lassen, vermittelt Trainer Dr. Wolfhart Pentz auf theoretische wie praktische Weise.

Ziele

Ziel des Workshops ‚sich und andere positiv führen’ ist die professionelle Weiterbildung von Führungskräften aus der Wirtschaft. Jeder Tag ist entsprechenden Teilzielen gewidmet:  

 

  • Tag 1: Einführung in das Konzept der positiven Führung und Anwendung von Techniken zum Erkennen und Entwickeln von Stärken bei sich und anderen
  • Tag 2: Auseinandersetzung mit verschiedenen Elementen positiver Führung (z.B. positive Kommunikation) und Stärkung der eigenen Inspirationskraft
  • Tag 3: Erlernen von Techniken zur Stärkung des psychologischen Kapitals (Hoffnung, Selbstvertrauen, Optimismus und Resilienz) und Entwicklung eines persönlichen Führungsmottos

Zielgruppe

 

Unternehmer und Führungskräfte aus der Wirtschaft sowie Fachkräfte, die in der Führungskräfteentwicklung tätig sind.

Inhalte

Der Schwerpunkt dieses Praxsisseminars liegt auf der Weiterentwicklung der persönlichen Führungskompetenz durch die bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil und die Erweiterung des persönlichen Reper-toires um Techniken aus der Angewandten Positiven Psychologie. Dazu werden relevante Konzepte und Ele-mente der Positiven Psychologie für den Einsatz im Unter-nehmen erläutert und erprobt (z.B. Positives Feedback, PsyCap oder Wertearbeit). Im Mittelpunkt stehen dabei immer wieder aktuelle Herausforderungen, mit denen die teilnehmenden Führungskräfte konfrontiert sind.

Trainer

 

Dr. Pentz war 15 Jahre als Experte für Organisationsthemen und Transformationsprozesse bei McKinsey & Company im Einsatz. Seit 2015 leitet er das Führungskräfte-Entwicklungsprogramm bei Egon Zehnder. 

 

Mehr Informationen zu Dr. Wolfhart Pentz finden Sie hier.  

 

Termin

 

 

Ort

Hotel zum Kranichsee in Weitersglashütte, Erzgebirge

Kosten

1.500 EUR

 

Im Seminarpreis eingeschlossen sind 2 Übernachtungen im Einzelzimmer, Verpflegung (inkl. Pausensnacks), Getränke und Abendproramm.

Bleiben Sie immer informiert! Das neuste aus der Welt der Positiven Psychologie: