7. Weltkongress für Positive Psychologie vom 15.7. bis 17.7.2021 in Vancouver, Kanada

Thema des diesjährigen Kongresses der International Positive Psychology Association (IPPA) ist das „Wohlergehen für alle“. Es geht darum, Wohlbefinden nicht nur auf der individuellen Ebene zu betrachten, sondern darüber hinauszugehen und in den Blick zu nehmen, was Wohlbefinden für alle bedeutet.

 

Dieser Ansatz hat zum Ziel, möglichst alle Stimmen und Perspektiven dazu zu erfassen, was es in unserer Zeit bedeutet, ein Leben zu führen, das es wert ist, gelebt zu werden. Führende Experten aus Theorie und Praxis aus der ganzen Welt werden ihre neuesten Erkenntnisse dazu vortragen, wie die Positive Psychologie ihren spezifischen Beitrag dazu leisten kann, neue Perspektiven für ein „Wohlbefinden für alle“ zu entwerfen und mit Leben zu erfüllen.

 

Es bedeutet, uns den vielen Herausforderungen wie Klimaveränderung, Umweltzerstörung und anderen zu stellen, mit denen unser heutiges Leben als globale Gemeinschaft konfrontiert ist und die das Wohlbefinden aller Menschen bedrohen.

 

Anmeldetermine, Preise und mehr Informationen finden Sie hier.

Bleiben Sie immer informiert! Das neuste aus der Welt der Positiven Psychologie: