Judith Mangelsdorf2.jpg

Prof. Dr. Judith Mangelsdorf

Direktorin

Professorin für Positive Psychologie

Dr. rer. nat.
Dipl.-Psychologin
Master of Applied Positive Psychology
Master of Education

  PHILOSOPHIE  

„Lasst uns der Unterschied sein, den wir in der Welt sehen wollen.“

Was mich an der Positiven Psychologie begeistert?

In den Anfängen meiner Arbeit als Psychologin habe ich mich viel mit dem Leid im Leben von Menschen beschäftigt. Ich wollte verstehen, wie es uns gelingen kann nicht am Leben zu zerbrechen, selbst wenn uns das Schicksal jeden Grund dazu gibt. Mit der Zeit wurde mir klar, dass diese Frage zu kurz greift und dass die Abwesenheit von Leid noch lange kein erfülltes Leben ausmacht. Mich begeistert an der Positiven Psychologie und der Perspektive, die sie uns auf das Leben schenkt, dass sie uns lehrt, das Leben ganzheitlich zu begreifen und es in die Hand zu nehmen. Die Positive Psychologie ist für mich mehr als ein faszinierendes Wissensfeld. Sie ist vor allem eine Haltung gegenüber dem eigenen Sein, anderen Menschen und der Gesellschaft, in der wir leben.

Verlauf_Bild_01_kl.png

  AUSBILDUNG  

Ausbildungen der Positiven Psychologie

Image by Bernd Klutsch

  PUBLIKATIONEN  

Dissertation
Prof. Dr. Judith Mangelsdorf