DGPP_Hintergrund_Verlauf_transparent.png

Förderungsmöglichkeiten

Studierendenrabatt

Es ist uns wichtig, dass die Positive Psychologie für alle zugänglich ist und auch junge Leute sich früh auf den Weg machen können, dieses spannende Wissensfeld kennen zu lernen.

 

Deshalb hat jede unserer Ausbildungen zwei Plätze für Studierende zu deutlich vergünstigten Preisen.

 

Dafür wünschen wir uns Unterstützung hinter den Kulissen der DGPP (je belegtes Modul 16 Stunden ohne Praktikumsbescheinigung bzw. 20 mit; Level 1 hat 5 Module, jedes Level 2 Angebot ist 1 Modul) und attestieren gerne ein bei uns absolviertes Praktikum über die gesamte Ausbildungsdauer bei der DGPP.

 

Typische Bereiche zur Unterstützung sind folgende:

  • Unterstützung in den Kursen vor Ort

  • Vor,- Auf, -und Nachbereitung von Kursunterlagen

  • Assistenz in der Betreuung unserer Social-Media-Kanäle

  • Literaturrecherche zu zentralen Themen der PP

 

Die Arbeitstage und Stundenverteilungen sind flexibel. Gerne binden wir auch Präferenzen mit ein, um einen Weg zu finden, der für alle passt.

 

Bei Interesse nehmen Sie bezüglich freier Plätze bitte mit uns Kontakt auf.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Bildungsprämie

Wenn Sie erwerbstätig sind und unter 20.000 € im Jahr verdienen, können Sie sich die Ausbildung mit bis zu 500 Euro jährlich durch eine Bildungsprämie fördern lassen. Mehr dazu finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie hierzu auch direkt.  

→  Kontakt

Bildungsurlaub

In Abhängigkeit von Ihrem Beruf und Ihrem Bundesland können Sie für die Ausbildung Bildungsurlaub beantragen. Ob dies für Sie möglich ist, erfragen Sie bitte direkt bei uns.

→  Kontakt