Prof. Dr. Kim S. Cameron

(geb. 1946)

Professor für Management und Organisation an der Ross School of Business at the University of Michigan, Ann Arbor, Michigan, USA, Schatzmeister der Internationalen Assoziation für Positive Psychologie (IPPA)

  FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE  

Positive Leadership
kultureller Wandel
Entwicklung von Management-Fähigkeiten

  FORSCHUNGSARBEIT               

Prof. Cameron vertritt die Auffassung, dass Personalabbau (downsizing) keine effektive Wirtschaftstrategie ist. In seiner Arbeit über positive Führung (Positive Leadership) weist er nach, dass positive Führung und gute Praktiken zu einer außerordentlichen Leistung beitragen. Er ist Mitbegründer des wichtigsten Forschungsbereiches für Positive Business an der Universität von Michigan, der als Positive Organizational Scholarship bekannt wurde.

Deutschsprachige Bücher

Englischsprachige Bücher

Positively Energizing Leadership: Virtuous Actions and Relationships That Create High Performance, Berrett-Koehler Publishers, 2021, ISBN-10: 1523093838

Competing Values Leadership – Second Edition (New Horizons in Management series), Edward Elgar Publishing Ltd, 2014, ISBN-13: 9781783477128

Practicing Positive Leadership: Tools and Techniques that Create Extraordinary Results, Berret-Koehler Publisher Inc., 2013, ISBN-13: 978-1459670570

Verlauf_Bild_01_kl.png

  FORSCHUNG  

Weitere Forscher*innen der Positiven Psychologie