Christian Thiele

Trainer

Systemischer Therapeut (IFW München)
Zertifizierter Trainer (DGPP) für Positive Psychologie

  PHILOSOPHIE  

„Wenn wir Stärken stärken – die eigenen und die anderer –, werden die Schwächen weniger relevant.“

Was mich an der Positiven Psychologie begeistert?

Mich begeistert an Positiver Psychologie, Positive Leadership und Positive Organizational Scholarship der Fokus auf das Positive, Gelingende, Stärkende, Motivierende. Wichtig ist mir dabei auch ein konstruktiver Umgang mit Leid, Schmerz, Zweifel und den anderen Schwerkräften des Lebens. Die Evidenzbasierung und die Messbarkeit von Positiver Psychologie finde ich genauso faszinierend wie die Erweiterung um qualitative Ansätze. Wichtig und richtig aus meiner Sicht auch, dass die positive Psychologie Ihren Fokus vom eher westlichen Individuum auf gesellschaftliche und politische Aspekte in unterschiedlichsten Kulturräumen weitet. Mein Denken, Fühlen, Handeln ist, wenn ich das so platt sagen darf, besser geworden durch die PP. Und ich habe großartige, inspirierende Menschen kennenlernen dürfen. Dafür bin ich sehr dankbar!

Wie ich zur Positiven Psychologie kam

Als Führungskraft in der Verlags- und Medienbranche habe ich nach entsprechenden Entwicklungsprogrammen mit Weiterbildungen in systemischem Coaching und in humanistischer Psychologie begonnen. 2015 stolperte ich dann über Kim Camerons „Positive Leadership“ und kam so auf das PERMA-Konzept – für mich ein echtes Erweckungserlebnis. Denn ich begann damit zu verstehen, was mich an tollen Vorgesetzten begeistert hat, was ich mir von den weniger tollen gewünscht hätte und was ich selbst hätte besser machen können. Als Coach, Trainer, Teamentwickler und Speaker möchte ich dazu beitragen, dass Einzelne, Teams und Organisationen mehr Glück und Wohlbefinden im Arbeitsleben erleben – und weniger Stress, Frust, Ärger, Hoffnungslosigkeit. In meinem Podcast „Positiv Führen“, meinen Blogposts oder Buchveröffentlichungen kann ich den Journalisten in mir ausleben – und habe große Freude daran, Haltung und Methoden von Positiver Psychologie, Positive Leadership und Positive Organizational Scholarship zu verbreiten.

Qualifizierende Abschlüsse

●​ Certificate of Advanced Studies (www.dhgs-hochschule.de, -11/2021)

●​ Advanced Positive Psychology Coaching Robert Biswas-Diener (www.positiveacorn.com, in Ausbildung)

●​ PP Level 3 (in Ausbildung)

●​ PP Level 1 und 2 (www.dgpp-online.de)

●​ PERMA-Lead-Berater (www.perma-lead.com)

Strengths Profile Coach (www.strengthsprofile.com)

●​ Systemischer Therapeut (IFW München), Systemischer Coach (IFW München), Kommunikationspsychologie mit Schwerpunkt Teamentwicklung (Schulz von Thun)

●​ Deutsch-französisches Diplom in Politik- und Sozialwissenschaften (Institut d’Etudes Politiques de Paris, FU Berlin)

Tätigkeitsfelder bei der DGPP

Experte für Positive Leadership

Weiteres über mich

●​ (meist) zuversichtlicher Patchworkvater von Stella und Theo

●​ Engagement u.a. für www.netzwerk-chancen.de

●​ Passioniert-untalentierter Kletterer, leidenschaftlicher Skibergsteiger

●​ zwei extrem linke Hände

Ehrenamtliches

Verlauf_Bild_01_kl.png

  AUSBILDUNG  

Ausbildungen der Positiven Psychologie