Gaby Johannsen

Leitung der Geschäftsstelle

  PHILOSOPHIE  

„In 20 Jahren wirst du die Dinge, die du nicht getan hast, mehr bedauern als deine Taten. Also mach die Leinen los, verlasse den sicheren Hafen. Fang den Wind in deinen Segeln, erforsche, träume, entdecke.“

Mark Twain

Was mich an der Positiven Psychologie begeistert?

Das Ziel der Positiven Psychologie ist das Aufblühen eines jeden einzelnen Menschen. Wenn Menschen aufblühen und gut mit sich selbst in Verbindung sind, kommt das der gesamten Welt zugute – die Positive Psychologie könnte das Werkzeug für (Welt-)Frieden sein.

Wie ich zur Positiven Psychologie kam

Da meine Freundin einige Kurse an der DGPP Berlin durchlaufen hat, habe ich durch sie sehr viel über die Positive Psychologie erfahren. So bin ich auf das Thema aufmerksam geworden und habe mir das Buch „Flourish - Wie Menschen aufblühen“ von Martin Seligman gekauft. Anstatt einen Kurs zu belegen, habe ich mich direkt bei der DGPP Berlin beworben. Ich wollte eine Arbeit mit Sinn – ich wusste, dieses Thema könnte mein berufliches Zuhause werden.

Qualifizierende Abschlüsse

●​ Gemeindeassistentin, Gemeinde Leck Kreis Nordfriesland
●​ Mediatorin, IKM Hamburg
●​ Gewaltfreie Kommunikation, Markus Asano Hamburg
●​ Telefonseelsorgerin, TS Schleswig-Holstein

Tätigkeitsfelder bei der DGPP

●​ Kundenservice
●​ Allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Weiteres über mich

In meinem Leben vertraue ich immer öfter meiner inneren Stimme. Dank dieser Stimme bin ich in der Mitte meines Lebens auf einer Insel gelandet und ich habe mich beruflich noch einmal völlig neu orientiert.

Ehrenamtliches

Verlauf_Bild_01_kl.png

  AUSBILDUNG  

Ausbildungen der Positiven Psychologie