Gerd Mangelsdorf

Back Office

  PHILOSOPHIE  

"Das Verlangen nach Sinn ist ein menschliches Grundbedürfnis."

Was mich an der Positiven Psychologie begeistert?

Die Positive Psychologie befasst sich allgemein gesagt mit den positiven Seiten des menschlichen Seins. Auch ich bin davon überzeugt, dass diese Seiten überwiegen, wenn die entsprechenden politischen, wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen gegeben sind und dem Menschen die Möglichkeit geboten wird, seine positiven Seiten zu erschließen. Bezogen auf das Individuum und die Gruppe kann die Positive Psychologie darüber hinaus einen nachhaltigen Beitrag leisten, um die positiven menschlichen Möglichkeiten besser zu erkennen und zu befördern. Es stellt sich für mich die Frage, ob die Positive Psychologie unsere Welt etwas zum Besseren wandeln kann, wenn genügend Menschen auf allen Kontinenten sie kennen und ihr Anliegen zu ihrem eigenen machen, oder ob sie etwas für wenige bleibt, die gesund leben und sich auch geistig wohlfühlen wollen.

Wie ich zur Positiven Psychologie kam

Mich hat immer interessiert, wie politische und wirtschaftliche Entscheidungen auf allen Ebenen bei den Menschen ankommen, die davon betroffen sind und die sie umsetzen und zu einem Teil Ihres Lebens machen sollen. Das sind letztlich im hohen Maße psychologische Fragen.

Qualifizierende Abschlüsse

Studium der Außenpolitik (Diplom-Staatswissenschaftler für Außenpolitik – Dipl. rer. pol.)

Tätigkeitsfelder bei der DGPP

●​ Ausbildungs-Buchung
●​ Kundenservice
●​ Newsletter
●​ Buchempfehlungen

Weiteres über mich

Mein Bestreben ist es, täglich besser zu begreifen, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Ehrenamtliches

Verlauf_Bild_01_kl.png

  AUSBILDUNG  

Ausbildungen der Positiven Psychologie