Prof. Dr. Tal Ben-Shahar

(geb. 1970)

langjähriger Dozent an der Harvard Universität in Cambridge, Massachusetts, U.S.

  FORSCHUNGSSCHWERPUNKT  

Glücklichsein

Forschungsarbeit

Dr. Ben-Shahar hat umfangreiche Forschungen zum Thema Glück (happiness) unternommen. Er betrachtet Glück nicht als Endzustand, sondern als ein Ziel, das man nie vollständig erreichen wird. Dr. Ben-Shahar definiert Glück als gleichzeitiges Erleben von Bedeutung und Spaß. Es reicht nicht einfach nur Spaß zu haben; sondern Leben braucht gleichzeitig auch einen Sinn.

Verlauf_Bild_01_kl.png

  FORSCHUNG  

Weitere Forscher*innen der Positiven Psychologie