Hochschulzertifikatskurs Positive Psychologie (Certificate of Advanced Studies)

Viele Menschen teilen die Sehnsucht danach, dass das Leben mehr sein soll, als das Durchstehen herausfordernder Zeiten oder das ewige Rennen im Hamsterrad. Was passiert, wenn wir die  Gestaltung des Lebens als eine Chance dafür verstehen, nicht nur Erfolge zu sammeln, sondern Erfüllung zu finden? Immer mehr Personen hegen den Wunsch, eines Tages auf das eigene Wirken in dieser Welt zurückblicken zu können mit der Gewissheit, ein sinnvolles Leben geführt zu haben, sowohl beruflich, wie auch privat. Wenn Sie sich für diesen Studiengang interessieren, sind Sie wohlmöglich genau eine dieser Personen.

 

*************************UPDATE 12.03.2021*****************************

Aufgrund sehr hoher Nachfrage sind unsere auf maximal 60 begrenzten Studienplätzen bereits belget.

 

Gerne können Sie sich auf der Webseite der DHGS unter https://www.dhgs-hochschule.de/weiterbildung/positive-psychologie/ weiterhin für einen Warteplatzanmelden für den Start im Mai 2021 anmelden.

 

Für Fragen zum Anmeldeprozess und den Unterlagen kontaktieren Sie bitte die Studierendenkanzlei der DHGS unter info@dhgs-hochschule.de und +49 (0)30 577 97 37 0.

 

Bitte beachten Sie:

Aufgrund des Semesterwechsels ist die Studienkanzlei arbeitstechnisch stark eingebunden und bittet um Ihre Geduld. Ihre Anfragen zum CAS werden ab dem 22.03.2021 beantwortet.

*********************************************************************************

Was macht ein wirklich gelingendes und glückliches Leben aus?

 

Diese Frage ist fast so alt, wie die Menschheit selbst. Philosophen stellten schon seit Jahrhunderten die Frage nach dem gelingenden Leben und der Gestaltung einer Welt, in der jeder Anteil daran haben kann. Doch erst mit der Jahrtausendwende entwickelte sich der noch junge Forschungszweig der Positiven Psychologie. Er hat zum Ziel, der Frage nach dem erfüllten Leben wissenschaftlich auf den Grund zu gehen. Die Positive Psychologie will verstehen, wie es gelingt, nicht nur Individuen, sondern auch Organisationen und ganzen Gesellschaften den Weg zu mehr Erfüllung für alle zu eben.

Wenn auch Sie erfahren möchten, was die Wissenschaft zu dieser so entscheidenden Frage zu sagen hat und lernen wollen, wie Sie anderen zu einem besseren Leben verhelfen können, dann sind Sie in diesem Studiengang richtig.

 

 

CAS in Positiver Psychologie

 

Der hier vorgestellte Hochschulkurs ist Deutschlands erster CAS (Certificate of Advanced Studies) in Positiver Psychologie. In gemeinsamer Pionierarbeit bieten die Deutsche Gesellschaft für Positive Psychologie und die Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Anwendung dieses faszinierenden Forschungsfeldes berufsbegleitend zu studieren.

Ihre Lernerfahrung

 

Moderne blended-learning Formate erlauben Ihnen innerhalb eines halben Jahres tief in das Wissen der Positiven Psychologie einzutauchen. Das Studium besteht aus fünf zweitägigen intensiven Präsenzmodulen in Berlin, in deren Anschluss und Vorbereitung Sie das Gelernte interaktiv von zu Hause aus zu den Ihnen passenden Zeiten mit Ihren Kommilitonen auf unserer digitalen Lernplattform vertiefen und erproben. Zusätzlich werden die Vertiefungsphase von digitalen Gastvorlesungen von einigen der wichtigsten internationalen WissenschaftlerInnen der Positiven Psychologie bereichert, die Ihnen im anschließenden Kamingespräch Rede und Antwort zu Ihren Fragen stehen.

 

Der Studiengang nimmt Sie mit auf die Reise durch die vier Hauptmodule: Einführung in die Positive Psychologie, Positive Diagnostik, Interventionen der Positiven Psychologie und wertschätzende Kommunikation und Rhetorik. Außerdem können Sie sich zwischen einem von zwei Anwendungsgebieten im Vertiefungsmodul entscheiden. Im Modul Positive Coaching lernen Sie anhand konkreter Übungen und Fallbeispiele, wie Sie die Positive Psychologie in Coaching und Begleitung einsetzen können. Das Modul Positive Business schenkt Ihnen einen tiefen Einblick in die Möglichkeiten der Anwendung der Positiven Psychologie in Unternehmen. Studierende, die sich für beide Themen des Moduls 5 begeistern, steht es frei, bei beiden Modulen dabei zu sein.   

Sie lernen von ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und Anwendung nicht nur den aktuellen Forschungsstand der Positiven Psychologie kennen, sondern auch konkret, wie Sie diese Konzepte in Ihr Leben und Ihre Arbeit praktisch integrieren können.  

Anmeldung

 

Interessierte können sich bei dem Studierendensekretariat der DHGS unter Vorlage Ihres universitären Abschluss-zeugnisses anmelden.

Studiendaten in Berlin

 

Das Studium ist berufsbegleitend angelegt. Die festen Studientermine vor Ort sind:

 

Modul 1 Einführung in die Positive Psychologie:                   27.05.2021 – 28.05.2021

 

Modul 2 Positive Diagnostik:                    

24.06.2021 – 25.06.2021

 

Modul 3 Wertschätzende Kommunikation und Rhetorik:       12.08.2021 – 13.08.2021

 

Modul 4 Interventionen der Positiven Psychologie: 09.09.2021 – 10.09.2021

 

Modul 5.1 Positive Coaching:

27.09.2021 – 28.09.2021

 

Modul 5.2 Positive Business 

30.09.2021 – 01.10.2021

 

 

Zulassungsvoraussetzungen

 

Der CAS ist ein Postgraduierten-Angebot und richtet sich an Personen, die bereits einen Bachelor oder einen höherwertigen Studienabschluss haben.

 

 

Investition

 

Der CAS besteht aus 5 Modulen, von denen jedes Modul 595 Euro kostet. Studierende, die an der Deutschen Gesellschaft für Positive Psychologie bereits eine zertifizierte Ausbildung des Level 1 bzw. 2 abgeschlossen haben, können sich diese für das Modul 1 bzw. Modul 5 des Studiums anerkennen lassen. Die Anzahl der Studienplätze mit Queranerkennung ist begrenzt.

 

 

Mitwirkende

 

Hauptverantwortlich Dozierende des CAS sind Judith und Christin, ergänzt von Prof. Dr. Sven Sohr, Professor für Life Coaching an der DHGS.

Mit größter Freude dürfen wir außerdem verkünden, dass einige der wichtigsten internationalen WissenschaftlerInnen sich bereit erklärt haben, im Rahmen digitaler Gastvorlesungen ihr Wissen mit euch zu teilen und euch im anschließenden Kamingespräch Rede und Antwort zu euren Fragen zu stehen. Dazu dürfen wir unter anderem Prof. Dr. Barbara Fredrickson, Prof. Dr. Robert Biswas-Diener, Prof. Dr. Tayyab Rashid, Prof. Dr. Dan Tomasulo, Rhetorik-Europameister Tillman Luther, Prof. Dr. Kim Cameron und Dr. Ryan Niemiec willkommen heißen.

 

Fragen zur Anmeldung

 

Für Fragen zum Anmeldeprozess und den Unterlagen kontaktieren Sie bitte die Studierendenkanzlei der DHGS unter

Email: info@dhgs-hochschule.de und

Tel:     +49 (0)30 577 97 37 0.

 

Bitte beachten Sie:

Aufgrund des Semesterwechsels ist die Studienkanzlei arbeitstechnisch stark eingebunden und bittet um Ihre Geduld. Ihre Anfragen zum CAS werden ab dem 22.03.2021 beantwortet.

CAS Positive Psychologie Flyer.pdf
PDF-Dokument [411.1 KB]

Wir freuen uns, dass Sie dabei sind!

Bleiben Sie immer informiert! Das neuste aus der Welt der Positiven Psychologie: