top of page

Option B

Aktualisiert: 22. Nov. 2021


Option B von Sandberg und Grant

Von einem Trauma zu gesunden ist äußerst schwierig, wenn man den drei "P", die mit Depression in Zusammenhang stehen, zum Opfer fällt. Das erste "P" steht für Personalisierung: Wir haben Schuld. Das zweite "P" meint pervasiveness/ Durchdringung: Man ist davon überzeugt, dass ein Ereignis alle Lebensbereiche bestimmt. Das dritte "P" steht für Permanenz: Der Glauben, dass die Erschütterungen für immer da sein werden.

Während das die normalen Reaktionen auf den Tod eines geliebten Menschen sind, haben Studien gezeigt, dass wir besser zurecht kommen, wenn wir sie wenn möglich vermeiden.

 

Die Autoren schlagen vor, schwierige Gefühle zu akzeptieren, anstatt sie zu bekämpfen. Sie empfehlen, Dankbarkeit zu praktizieren und Techniken aus dem Bereich kognitiv-verhaltenstherapeutische Befragungen anzuwenden. Ihre Botschaft ist, dass das Finden persönlicher Stärke, die Gewinnung von Anerkennung, die Ausbildung tieferer Beziehungen, die Entdeckung von mehr Sinn im Leben und das Erkennen neuer Möglichkeiten dem Betroffenen helfen kann, Sinn aus seiner Erfahrung zu ziehen; nicht nur zu gesunden, sondern an dem Unglück zu wachsen.

Titel:

Option B – Unglück begegnen, Resilienz aufbauen und Freude finden

Autor*inn:

Sheryl Sandberg & Adam Grant

ISBN:

978-3-548-37767-4

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page