top of page

The Politics of Happiness

Aktualisiert: 24. Nov. 2021


The Politics of Happiness von Derek Bok

Professor Bok stellt einen klaren Zusammenhang zwischen Demokratie und Glückserlebnis fest und regt verstärkte Forschungen der PP zum Verhältnis von Glück und direkter Demokratie an.

 

Die Publikation von Professor Derek Bok, " The Politics of Happiness - What government can learn from the new reserach on well-being" erschien in seiner Erstfassung bereits 2010 bei Princeton University Press, Princeton, New Jersey, USA.


Das Buch beschäftigt sich in den Kapiteln der ersten Hälfte mit dem Problem, wie fundiert die neuen Forschungsergebnisse über Glück sind. Im Ergebnis bekräftigt Professor Bok die Wissenschaftlichkeit der Erkenntnisse der Positiven Psychologie zu Glück und persönlichen Wohlbefinden. Der Autor stellt die Frage, welche Art der Politik das größte Glücksempfinden schafft. Er betrachtet dann eine Reihe von politischen Problemen, die in Beziehung zur PP stehen. Das beginnt mit der Frage des Wachstums und führt über Ungleichheit, finanzielle Not, Ehe und Familie sowie Bildung bis hin zur Qualität der Regierungstätigkeit.



Titel:

The Politics of Happiness

Autor:

Derek Bok

ISBN:

978-0691152561

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page