top of page

Courage Quotient: How Science Can Make You Braver

Aktualisiert: 24. Nov. 2021


The Courage Quotient von Robert Biswas-Diener

In seinem Buch der "Courage Quotient: How Science Can Make You Braver" untersucht Robert Biswas Diener, welche Forschungsergebnisse die Positive Psychologie auf diesem Feld bereits vorzuweisen hat. Er stellt dabei fest, dass Mut und Tapferkeit bisher nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie die Forschung zu Glück und Optimismus in der Positiven Psychologie gefunden haben.

 

Professor Biswas-Diener unterscheidet in seiner Arbeit zwei unterschiedliche Aspekte von Mut.

Der erste Aspekt betrifft die Fähigkeit, seine Angst unter Kontrolle zu bringen. Beim zweiten Aspekt geht es darum, den eigenen Willen zu stärken, um eine konkrete Handlung in Gang zu setzen. Nach Dr. Biswas-Diener bedeutet mutig sein, sich Fähigkeiten anzueignen, die in Beziehung zu diesen beiden Aspekten stehen.

Die Angst zu beherrschen, kann beispielsweise über psychologische Kontrolle der Atmung oder Meditation bewirkt werden. Den Willen zum Handeln zu stärken, kann im Gegensatz dazu dadurch erreicht werden, Blockaden abzubauen. Dazu kann beispielsweise die Akzeptanz beitragen, dass wer handelt unvermeidlich auch Fehler macht. Solche Fehler können im Nachhinein sogar nützlich sein.



Titel:

Courage Quotient: How Science Can Make You Braver

Autor:

Robert Biswas-Diener

ISBN:

978-0470917428

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page